Zentralpunkt der Arbeit von Stiliachus ist der Mensch und die zeitkritische Betrachtung des Gesellschaftssystems in dem er lebt.


Kunst ist Handlung - Handlung ist Kunst